Willkommen in Ihrem Dolomiten Hotel in Sankt Vigil in Südtirol!

Ein schönes Gefühl, sich wie zu Hause zu fühlen

Sankt Vigil in Enneberg (1.201 m) wird seiner Schönheit wegen zurecht „Prinzessin der Dolomiten“ genannt. Hier am Waldrand und entlang dem Bachlauf des Vigiler Baches, nur 200 m vom Dorfkern entfernt, liegt unser Dolomiten Hotel inmitten einer Ruhe-Oase, von grünen Wiesen im Sommer und weißer Landschaft im Winter umgeben.

Das traditionsreiche Haus, das bereits im 18. Jahrhundert urkundlich genannt wird, schmiegt sich harmonisch ins idyllische Enneberg im Herzen der Dolomiten, die Perle des Gadertales. Es ist ein Haus mit viel Geschichte und Kunst, das die unverwechselbare Atmosphäre von Nostalgie und Moderne ausstrahlt. Der Name wurde von der nahen Mineralwasserquelle Aqua Bad Cortina abgeleitet, die nur einen Steinwurf vom Hotel liegt und alle Wasserhähne im Haus mit seiner gesundheitsfördernden Urkraft speist.


Download September Special

"Le Bagn" Sulfat Bäder 

Die erste Wanne der Welt aus gesundheitsförderndem Silberquarzit, von der Zirbe parfumiert und umhüllt, mit heilsamem Mineralwasser gefüllt!

© 2018 Aqua Bad Cortina

Mineralwasser

Gönnen Sie sich ein gesundheitsförderndes Sulfatbad in der ersten Silberquarzit-Wanne der Welt.

Das Mineralwasser Aqua Bad Cortina mineralisiert den Körper, löscht den Durst und gibt der Haut Weichheit und Hygiene zurück, während das Silberquarzit reinigt und desinfiziert. Aqua Bad Cortina ist eine von 30 offiziell anerkannten Mineralwasserquellen in Südtirol. Im Jahr 2003 wurde die Quelle renoviert und an das Hotel angeschlossen. Heute wird das Aqua Bad Cortina Mineralwasser im Speisesaal serviert und fließt aus allen Wasserhähnen des Hotels: eine eigene kleine Quelle in jedem Raum, damit Sie in die wohltuenden und heilenden Eigenschaften dieses Mineralwassers eintauchen können.

Jetzt Vorteile sichern

Aqua Nature Cuisine

Hausgemacht - mit Mineralwasser - Regional

© 2018 Aqua Bad Cortina

"Bun dé"... Guten Morgen!
Jedes Erwachen gleicht einem Wunder.


Ein Urlaub ist die Gelegenheit, um Sensibilität für Harmonie zu entwickeln,
für Stille, für Melodie, für unsere tiefste Stimme.
Für unsere Wahrheiten.
Aqua Bad Cortina - die Quelle der Kraft -
will dein persönlicher Wohlfühl-Ort sein.
Morgens mit den Düften und Farben eines regionalen Frühstücks:
rein, echt, genussreich.
Wir freuen uns, dir - aus der Vielfalt - jene zu empfehlen,
die im schönsten Einklang mit unserem Leitbild einer Kraftquelle stehen.
Wenn du möchtest, folge am Buffet einfach der Fontäne.

Frühstück der Kraft, hier ...>>>

© 2018 Aqua Bad Cortina

Danke Vater Sonne,
danke Mutter Erde
für alle Eure Gaben!

Unser kostbares und wohlschmeckendes Mineralwasser
fließt durch alle Speisen und Getränke,
und veredelt sie geschmacklich und inhaltlich.
Ein Mehrwert bei jedem Schluck und jedem Bissen.
Alles liebevoll hausgemacht aus regionalen Zutaten.
Sie erfahren die Kraft der Quelle, ihre Schwingungen,
ihr Wohlwollen.

Der "gute Appetit" am Abend, hier ...>>> 

Veranstaltungen im September

• „Al Plan Folk Festival“: 31. August, 01. und 02. September
• Gipfeltreffen mit Reinhold Messner am Kronplatz: 09. September
• Kirchtag in Sankt Vigil: 09. September
• Geführte Sonntaufgangswanderung: jeden Dienstag
• Wandernd die Natur entdecken: jeden Mittwoch
• Geführte Wanderung auf den Bärenspuren: jeden Donnerstag
• Mühlenbesichtigung im „Val di Morins“ Tal: jeden Donnerstag
• Schnitzkurs für Kinder und Erwachsene: jeden Donnerstag
• Kirchtag in Sankt Martin: 29. September

Ihr gesunder Schlaf 

In Ruhe schlafen, von der Melodie des Waldes und des Sankt Vigiler Baches begleitet.

Aqua Bad Cortina
Hotel & Mineralbad

Familie Alberti Mutschlechner
Strada Fanes 40
I - 39030 Sankt Vigil in Enneberg (BZ)
1.201-3.064 m Dolomiten
Gadertal / Val Badia
Trentino / Südtirol

Tel.: 0039 0474 501215

info@aquabadcortina.it

Angebot anfordern

skype: Aqua Bad Cortina
hotel & mineral baths
Call me!

Karte vergrößern

GPS-Koordinaten

lat: 46.694700° N lon: 11.931600° E lat: 46° 41' 41.0'' N lon: 11° 55' 54.0'' E

Informationen bzgl. der Position des Betriebes: 1201 Meter ü.d.M., 200m von der Bushaltestelle, Skipisten zu Fuß erreichbar (400m), Langlaufloipe zu Fuß erreichbar (30m.).